Priess A/S

Die Danfoss-Wärmerückgewinnungsanlage (HRU) bildet die Verbindung zwischen einer Kälteanlage und einer Heizungsanlage. Das HRU-Aggregat wurde für die Rückgewinnung von Abwärme aus Kälteanlagen entwickelt und ausgelegt, in denen CO2 als Medium verwendet wird.

Es kann in Anlagen mit unterschiedlicher externer Wärmeversorgung wie Fernwärme, Kessel oder anderen Wärmequellen eingesetzt werden. Das HRU-Aggregat ist als indirekt angeschlossenes Aggregat mit Wärmetauscher am Heizkreis oder als direkt an ein Fernwärmenetz angeschlossenes Aggregat lieferbar.

Die Hauptfunktion besteht darin, so viel Energie wie möglich zurückzugewinnen und zweitens eine möglichst hohe Temperatur zu erzeugen.

blank
Downloads:
  • blank
  • blank
  • blank
blank

Weitere Details

Kostensparende HRU

Das HRU-Aggregat priorisiert immer die Verwendung von zurückgewonnener Wärme aus dem Kühlsystem, bevor eine externe Wärmequelle verwendet wird. Die Wärme kann via Wärmetauscher an das Fernwärmenetz oder einen anderen Wärmeempfänger verkauft werden. Wenn mehr Energie abfällt, als Sie selbst verbrauchen können, wird eine Pumpe aktiviert, um mit dem Energieverkauf zu beginnen.

Insbesondere für Gebiete, in denen es möglich ist, überschüssige Wärme an das Fernwärmenetz zu verkaufen, wurden zwei Versionen des HRU-Aggregats mit indirektem Anschluss an das Fernwärmenetz und direktem Anschluss entwickelt. Dies ist eine ideale Möglichkeit, die Heizkosten weiter zu senken. Inzwischen gibt es die Möglichkeit zur Überwachung und Visualisierung dieser Wärmetauscher.

Plug & Play

In Zusammenarbeit mit Danfoss wird die Anlage so dimensioniert, dass sie zum Kundenbedarf passt, und beim Kunden gestartet. Die Wärmerückgewinnungsanlage wird vormontiert, in der Wunschfarbe des Kunden und mit optionaler Zusatzausstattung geliefert.

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Gespräch über Ihr Projekt zur Verfügung.

Diese Website wird durch Google-reCAPTCHA geschützt – es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

Katja Tessin

Key Account Manager

blank