Priess A/S

Photovoltaik-Stationen

Priess A/S liefert Ortsnetzstationen für Photovoltaik-Projekte. Wir sind dabei, seit die ersten Photovoltaikparks in der dänischen Landschaft auftauchten. Wir liefern Plug & Play, was bedeutet, dass die Ortsnetzstationen nach Ankunft am Bestimmungsort nur angeschlossen werden müssen. Im Jahr 2020 haben wir mehr als 1000 Ortsnetzstationen geliefert und mit mehr als 60 Jahren Erfahrung und bewährten Konzepten glauben wir, dass unsere Erfahrung in diesem Bereich für Sie als Kunde den Ausschlag gibt.

Im Herbst 2020 haben wir nahezu 200 Ortsnetzstationen für verschiedene Photovoltaik-Projekte geliefert.

  • blank
  • blank
  • blank
blank

Elektromobilität / Ladestationen

Priess A/S liefert Ladestationen für Elektroautos. Eine Ladestation besteht aus einem Transformator, der eine Ladesäule versorgt, an der die Autos ihre Akkus nachladen können.

Wir liefern Ladestationen für Intego E-Mobility, die die Projekte vor Ort durchführen. Priess liefert die Station frei Baustelle. Diese Stationen sind Teil der Ladeinfrastruktur für Elektroautos. Es gibt verschiedene Akteure bei Schnellladesäulen, für die wir Ladestationen liefern. Diese Ladestationen werden an verschiedenen Standorten in Dänemark aufgestellt, typischerweise an Tankstellen wie Circle K, Q8 und Shell oder an wichtigen Punkten.

Kundenspezifische Lösungen

Bei Priess hat Kundenorientierung einen hohen Stellenwert: Der Kunde steht daher im Mittelpunkt. Gemeinsam können wir für Sie die optimale Ladestation entwerfen. Wir liefern Farben und Materialien, die zur Umgebung passen.

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Gespräch über Ihr Projekt zur Verfügung.

Diese Website wird durch Google-reCAPTCHA geschützt – es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

Uffe Ramshøj

Projekt-Manager
Transformatorenstationen

blank