Priess A/S

Priess A/S ist heute einer von Dänemarks größten und führenden Hersteller von vorgefertigten technischen Versorgungsstationen.

Unsere technischen Versorgungsstationen basieren auf dem gleichen Konzept wie unsere Ortsnetzstationen, von denen seit 1991 mehr als 10 000 Einheiten verkauft wurden und die ein bewährtes Produkt sind.

Wir haben viele verschiedene Varianten von Dächern und Innen- und Außenverkleidungen im Angebot.

  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
  • blank
blank
blank

Anwendungsmöglichkeiten

Die Versorgungsstationen können mit einem Rohrschrank ausgerüstet werden, in dem Rohre und Kabel trocken und sicher gelagert werden können. Aussparungen im Fundament ermöglichen ein sicheres und einfaches Einführen der Faserleitung. Der Rohrschrank kann mit einem separaten Schlüssel verschlossen werden.
Weitere Anwendungsbereiche: Kesselhäuser, Wechselrichter für Photovoltaikanlagen, Schaltanlagen für Windkraftanlagen, elektrische Schalttafeln oder Anlagen für Glasfasernetze.

Vorteile:

  • Die Stationen sind fertig installiert mit Licht, Lüftung, Strom usw.
  • Nach Aufstellung voll funktionstüchtig
  • Individuelle Platzierung der Türen (Größen von 600 bis 1400 mm) Tür- und Flügeltür bis 2400 mm
  • Inneninstallation der technischen Einrichtungen ermöglicht architektonisch überzeugende Stationen mit sehr gutem Schutz gegen Vandalismus
  • Die Raumaufteilung ist an Ihre Bedürfnisse im Hinblick auf die technischen Installationen angepasst
  • Die technischen Versorgungsstationen können mit getrennten Räumen für die Lagerung von Notstromaggregaten und Kühlsystemen ausgerüstet werden

Kundenspezifische Lösungen

Aufgrund unseres modularen Konzepts haben wir die Möglichkeit, technische Versorgungsstationen nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen anzupassen und einzurichten.

Die Gebäudemaße sind in 200-mm-Modulsprüngen variabel, und die Außentüren lassen sich so platzieren, dass sowohl Installation als auch Wartung optimal durchgeführt werden können.

Bei größeren Versorgungsstationen, wo eventuell ein Kran benötigt wird, kann das Dach jederzeit entfernt werden. Die komplette Versorgungsstation wird auf einer vorgefertigten Betonplatte geliefert, vorbereitet mit den für die Kabeldurchführungen erforderlichen Aussparungen.

Außenverkleidung

Außen sind unsere Versorgungsstationen standardmäßig mit Zink-Magnesium-Profilblechen verkleidet und mit URKI-TEXT (Strukturlackierung) nach RAL-Skala lackiert.

Wenn Sie spezielle Anforderungen an die Verkleidung haben, z. B. aus Gründen des Stadtbilds, kann die Versorgungsstation problemlos an den jeweiligen Aufstellungsort angepasst werden. Außenverkleidungsvarianten sehen Sie hier.

Sie möchten mehr erfahren?

Gerne stehen wir Ihnen für ein unverbindliches Gespräch über Ihr Projekt zur Verfügung.

    Diese Website wird durch Google-reCAPTCHA geschützt – es gelten die Datenschutz- und Nutzungsbedingungen.

    Jan Danesfeld

    Key Account Manager

    blank